Wir suchen Sponsoren für eine Matschanlage !

16. Oktober 2018

Das ist unser Ziel

Liebe Eltern,

was gibt es schöneres für ein Kind, als mit Wasser und Sand zu spielen.

Deswegen möchten wir für die Kinder der Kindertagesstätte St. Ferrutius eine Matschanlage anschaffen.

Kinder sollen durch die Auseinandersetzung mit verschiedenen Materialien ihren individuellen kreativen Ausdruck entwickeln.

  • setzen von taktilen Reizen
  • Förderung der Feinmotorik
  • Förderung des proprizeptiven Systems (Rezeptoren Reizempfänger) in den Muskeln und Sehnen ansprechen
  • Förderung der Wahrnehmung usw.

Ein Beispiel für die Multifunktionalität der Anlage für die Entwicklungsförderung, ist die Pumpe.

  • durch eine Pumpe, muss das Kind arbeiten, das Wasser muss „er pumpt“ werden

„Will ich Wasser haben so muss ich dafür arbeiten“

  • das Kind lernt mit eigener Kraft Wasser zu befördern und die Wassermenge zu steuern
  • es erhält einen Einblick in erste physikalische Zusammenhänge
  • die Dosierung der Wassermenge und verschiedene Rinnen, Richtungsregler und Staumöglichkeiten fördern Teamwork, gemeinsame Absprachen und Konzentration

 

Aus Gründen der Haltbarkeit haben wir uns für ein Edelstahlbecken entschieden. Das Becken ist sehr stabil, Wetterbeständig und hat kaum Wartungsaufwand.

Sollten Sie Firmen oder potenzielle Sponsoren kennen die unser Vorhaben fördern wollen sprechen Sie uns an.