Kinder der Kindertagesstätte St. Ferrutius begeisterten mit  ihrem  Auftritt während der vorweihnachtlichen Feier für ältere Gemeindemitglieder der Pfarrei St. Ferrutius am 17.12. die Besucher.

20. Dezember 2017

Kinder der Kindertagesstätte St. Ferrutius begeisterten mit  ihrem  Auftritt während der vorweihnachtlichen Feier für ältere Gemeindemitglieder der Pfarrei St. Ferrutius am 17.12. die Besucher.

 

In den Gruppen der Kindertagesstätte wurde während religionspädagogischer Einheiten vor Beginn der Adventszeit den Kindern verdeutlicht, dass in der Adventszeit die Menschen ganz bewusst Schritte auf Weihnachten zugehen sollten, um sich auf das Fest der Geburt Jesu vorzubereiten.

Ein Adventskalender hilft besonders Kindern, dieses Bewusstsein zu schärfen und kurzweilig zu gestalten.

Helen, Bela, Konrad und Helene kamen mit ihren Erzieherinnen Svetlana und Tina in den gut besuchten Saal im Pfarrzentrum und hatten einen „Süßen Adventskalender“  mitgebracht.

Um ihn drehte sich das Spiel.

Die Vier konnten mit erkennbarer Begeisterung deutlich machen, dass die Vorfreude auf Weihnachten mit dem Inhalt eines solchen Kalenders versüßt werden kann. Allerdings auch manchmal die Geduld, darauf zu warten, was in den nächstens täglich zu öffnenden Türchen bzw. Beuteln versteckt wurde, hart auf die Probe stellt.

 

Norbert Weimar